Czernin · Godulla · Sellier presse

Newsroom zur Oper
Der Prätorianer

Czernin · Godulla · Sellier presse

Newsroom zur Oper
Der Prätorianer

In den Medien

ORF Kulturmontag – Schräge Kulturinitiative

Die Chatprotokolle am Dorfplatz

 

20. Juni 2022 | Julia Fellerer

Ein freies Künstlerkollektiv bringt Chatprokotolle aus dem Umfeld von dem ehemaligen ÖVP-Bundeskanzler Sebastian Kurz auf die Bühne. Das Ganze war als Oper am Dorfplatz in St. Koloman in Salzburg zu sehen.


Chatprotokolle Kulturmontag
Der Prätorianer Oper am Dorfplatz

ORF – So schön können Skandale klingen

18. Juni 2022 | ORF


Geld macht und Leidenschaft. Das ist der Stoff aus dem echte Opern sind. Ein freises Künsterkollektiv aus St. Koloman bringt nun beides zusammen und die Chatprotokolle von Sebastian Kurz als Oper auf die Bühne. Urauffühurng ist am 18.06.2022 in St. Koloman.

Salzburger Oper über ÖVP-Chatprotokolle feiert am Samstag Premiere

 

17. Juni 2022 | Renate Graber

Eine Zivilinitiative im Salzburger Tennengau bringt die Kurz-ÖVP-Chats als Musiktheater auf einen Dorfplatz


Du möchtest den unabhängigen Qualitätsjournalismus von der Standard unterstützen? HIER KLICKEN

Der Prätorianer
Fräulein Flora

Fräulein Flora – Ein Machtspiel in vier Chat-Protokollen

15. Juni 2022 | Matthias Gruber


Eine Opernaufführung im 1.600-Seelen-Dorf St. Koloman ist ja an sich schon ein ungewöhnliches Ereignis. Wenn aber die Chatprotokolle des Thomas S. zum Inhalt der Oper werden, ist es höchste Zeit, genauer nachzufragen. Wir haben den Initiator und Ideengeber Patrick Sellier getroffen, um mit ihm über das Stück Der Prätorianer oder die Zärtlichkeit des Thomas S. zu sprechen.

Chats zwischen Kurz und Schmid kommen als Oper auf die Bühne

07. Mai 2022 | Renate Graber

Drei Start-up-Finanzierer haben die Chats von Sebastian K. und Thomas S. vertonen und in eine Oper gießen lassen. Am 18. Juni wird sie in St. Koloman bei Hallein uraufgeführt


Du möchtest den unabhängigen Qualitätsjournalismus von der Standard unterstützen? HIER KLICKEN

Chats der Praetorianer die oper
Johannes Czernin Chat-Oper

Online Merker – die internationales Kulturplatform berichtet über die Chat-Oper “Der Prätorianer”

13. Mai 2022 | Anton Cupak


Die Initiantoren überlegten, wie größtmögliche künstlerische Kraft und bösartigste Albernheit es erleichtern könnten, diesen schmerzhaften Angriff auf die Würde und die Integrität der österreichischen Demokratie etwas erträglicher zu machen. Wie sollte man adäquat auf dieses Spiel von Machtmissbrauch, Gier und jugendlicher Hybris reagieren?

Das Ergebnis? Eine Oper für Sopran, Alt und Tenor, Streichtrio und Akkordeon: Der Prätorianer, Oder die Zärtlichkeit des Thomas S. – Ein Machtspiel in vier Chatprotokollen

Frei nach Michelangelos „Criticare Creando“ (Kritisiere indem du erschaffst), erwecken etablierte und junge Künstler mit viel internationaler Erfahrung „Der Prätorianer“ in St. Koloman an der Tauglerei zum Leben.

Die Leser werden es spannend finden, von diesem kreativen Umgang mit politischem Machtmissbrauch zu erfahren. Deshalb bleibt der Online-Merker an diesem Projekt dran

Du möchstest die Arbeit des Online Merker unterstützen?
Hier klicken für mehr Informationen.

Chat-Protokolle: Sebastian Kurz und Thomas Schmid werden Opern-Stars


27. April 2022 | Rene Rabeder

Konkurrenz für Giacomo Puccini? In einer 1800 Seelen-Gemeinde südlich von Salzburg feiert bald eine Oper Uraufführung. Zumindest das Libretto stammt aus prominenter Feder: die Chatprotokolle zwischen Ex-Kanzler Sebastian Kurz und Thomas Schmid liefern den Text für das Werk.

Sebastian Kurz Thomas Schmid
Mannschaft Praetorianer

Mannschaft.com

23. Mai 2022 | Kevin Clarke


«Ich liebe meinen Kanzler»: Chat-Oper über Sebastian K. und Thomas S.

In Österreich geht ein Musiktheaterstück in Premiere zu einer besonderen Männerfreundschaft

Eine Chat-Oper? Über den intimen Austausch zwischen Österreichs Ex-Kanzler Sebastian Kurz und Thomas Schmid, ehemals Generalsekretär im Finanzministerium – wo auch «die erotischen Teile dieser Beziehung» nicht ausgeklammert werden? 


der praetorianer salzburger nachrichten

Salzbuger Nachrichten


www.sn.at

14. April 2022 | Matthias Petry

Das Wiener Burgtheater machte kurz nach der Veröffentlichung aus den Chat-Protokollen, die Ex-Kanzler Sebastian Kurz zu Fall brachten, eine Lesung. In St. Koloman geht man nun noch einen Schritt weiter: Unter dem Titel “Der Prätorianer. Oder die Zärtlichkeit des Thomas S.” wird am 18. Juni aus den Handychats eine Oper plus Puppenspiel.

www.skug.at

30. Mai 2022 | Frank Jödicke


Ein Machtspiel in vier Protokollen

Die berüchtigten Chatprotokolle bekommen ihr eigenes Singspiel. Mit »Der Prätorianer« legt Librettist und Regisseur Johannes B. Czernin eine Oper vor, die – selbstverständlich – gewisse Fragen aufwirft.

Im skug-Interview werden sie beantwortet.

Johannes Czernin Interview Skug
Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden

Mehr über die Geschichte hinter “Der Prätorianer” erfahren

Wer sind die Künstler und Darsteller?

Der Veranstaltungsort in den Zauberbergen

Jetzt schnell Tickets sichern

Kulturspender werden?

Ein Projekt zur Feier der Gründung
der regenerativen Beteiligungsgesellschaft
Czernin · Godulla · Sellier GmbH
www.cgs-partner.com

"Wir unterstützen kompromisslos verantwortungsvoll agierende Menschen, die ihren Beitrag
zu einer regenerativ wertstiftenden Symbiose von Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt leisten."

Du willst uns unterstützen?

Dann besuche uns unter www.cgs-partner.com/ueber-cgs und werde Kulturspender, Investor oder Teil unseres Quality Circles.

Jetzt Kulturspender werden!

Ein Projekt zur Feier der Gründung der regenerativen Beteiligungsgesellschaft
Czernin · Godulla · Sellier GmbH
www.cgs-partner.com

Verantwortlich: Patrick Sellier
patrick@tauglerei.at
+43 680 3285478

Tauglerei | Am Dorfplatz 31
5423 St. Koloman, Austria

Impressum

Datenschutz

Newsletter

Mit unserem Newsletter bist Du immer auf dem neuesten Stand und weißt, was bei uns passiert.

Webdesign: werr.com